Semalt-Studie: SEO als integrierte Strategie für digitales Marketing

Online-Unternehmen benötigen eine Präsenz im Internet. Andernfalls würden Kunden ihre Website nur aus Versehen oder aus purer Neugier besuchen. Der von einem Geschäft verwendete Name, sein Logo und seine Produkte liefern Informationen, die sich zur Identifizierung auf Kunden beziehen können. Ähnliche Informationen sind von grundlegender Bedeutung, wenn es darum geht, Informationen zu erstellen, die eine Webpräsenz des Unternehmens schaffen. Optimierte Websites enthalten Informationen, die einfach auszuwählen sind, und viele Kunden können sie mit weniger Aufwand finden.

Im Internet werden monatlich über 13 Milliarden Suchanfragen durchgeführt. Die Einrichtung von Search Engine Optimization (SEO), einer Website, die im Grunde leicht zu finden ist, dient als wichtige Strategie für digitales Marketing für das Online-Geschäft.

Durch SEO kann das Unternehmen seine Kunden auf seine Website lenken, um herauszufinden, was die Website für sie dort hat, indem es den Umsatz des Unternehmens erhöht. Dies kann erreicht werden, wenn das Unternehmen auf der Ergebnisseite der Suchmaschine einen konstant höheren Rang findet. Kostenlose Werbung und Pay Per Click sind einige der besten empfohlenen Methoden.

Andrew Dyhan, Customer Success Manager von Semalt Digital Services, bietet wichtige Elemente einer integrierten Strategie für digitales Marketing, die jedes Online-Unternehmen benötigt.

Wie SEO funktioniert

SEO verwendet Suchmaschinen, deren Zweck darin besteht, Indizes zu crawlen, zu scannen, zu speichern und mithilfe der folgenden Algorithmen Wiederherstellungen vorzunehmen.

1. Keyword-Dichte:

Die Wiederholung eines Schlüsselworts erhöht die Relevanz der jeweiligen Webseite.

2. Meta-Tags:

Suchmaschinen verwenden Metadaten des HTML-Dokuments, wie sie von Meta-Tags bereitgestellt werden, um die Zufriedenheit zu bewerten.

3. Inhalt der Website:

Qualitativ hochwertige Inhalte, die relevante Schlüsselwörter verwenden, sprechen mehr Menschen an und leiten sie auf die Website weiter.

4. Eingehende Links:

Hyperlinks auf anderen Websites, die auf die Website verweisen, bieten ein höheres Ranking der Website für mehr Verkehr.

Informationen zum Indizieren, Crawlen, Suchmaschinenalgorithmen und Abrufen bieten ein besseres Verständnis des SEO-Mechanismus.

Krabbeln

Crawler oder Spinnen sind Software, die systematisch im Internet nach Indizierungen sucht, um später von Suchmaschinen eine schnellere und effizientere Auswahl der Informationen zu ermöglichen. Der Crawler sucht nicht täglich nach Updates für den Internetinhalt, sondern speichert Erinnerungen und Listen an gesuchten, heruntergeladenen und besuchten Orten, um die Verarbeitung durch Suchmaschinen zu beschleunigen.

Indizierung

Die Spinne erstellt eine Datenbank mit Seiten des gecrawlten Inhalts. Die Indizes, bei denen es sich im Wesentlichen um Datenbanken handelt, enthalten Informationen zu den von der Suchmaschine durchsuchten Websites und Webseiten. Das Abrufen des Inhalts eines Index erfolgt über Schlüsselwörter und verwandte Zeichenfolgen. Die SEO muss korrekt sein, wenn die Suchmaschine die Website verstehen soll.

Suchmaschinenalgorithmen

Die Suchmaschinenalgorithmen bestehen aus einer Reihe eindeutiger Formeln und Regeln, die die Relevanz einer Webseite definieren. Sie haben die Möglichkeit, die echte Seite zu identifizieren oder wenn der Webinhalt nützliche Informationen enthält, die vom Benutzer benötigt werden.

Abrufen

Die letzte Phase des Suchprozesses einer mit SEO behandelten Webseite ist ein komplizierter Prozess, bei dem der gesuchte Inhalt verstanden und mit relevanten Indizes und Servern abgeglichen wird. Am Ende ruft die Suchmaschine eine Liste von Dokumenten ab, die den verwendeten Schlüsselwörtern und Zeichenfolgen entsprechen.

Die Verwendung von SEO erleichtert daher die Verfügbarkeit von Informationen einer bestimmten Website an der Spitze der Suche nach dem einfachen Abrufen durch eine Suchmaschine. Die SEO-Marketingstrategie ist sehr kosteneffizient, da sie die Sichtbarkeit des E-Commerce-Geschäfts durch Manipulation des Inhalts der Webseiten für Suchmaschinen darstellt.